Die 8 Königinnen des Spätsommers – Herbstblumen & Trendfarben – Verdissimo Zollikerberg
Die 8 Königinnen des Spätsommers – Herbstblumen & Trendfarben

Die 8 Königinnen des Spätsommers – Herbstblumen & Trendfarben

 

Die diesjährigen Herbstkollektionen der Modewelt haben eine Gemeinsamkeit: Sie treiben es bunt! DieTöne sind sehr edel und chic und lassen sich perfekt kombinieren. Die Trendfarben für die Herbstmode finden sich auch in der Inneneinrichtung der Häuser wieder und daher haben sie grossen Einfluss auf die Farben, in welchen unsere Herbstblumen verkauft werden. Finden Sie in unserem Blog diese Woche eine Hommage an Herbstblumen und die schönsten Trendfarben der Saison.

DIE TRENDFARBEN

Trendfarben 2017

Diesen Herbst setzt die Mode auf einen bunten Mix aus Farben: Von blau in allen Varianten, zartem rosa oder lila, aussagekräftigem rot bis hin zu warmem orange und knalligem gelb ist in dieser Saison alles angesagt. Auch in der Blumenwelt verarbeiten wir Herbstblumen in den Trendfarben zu tollen Arrangements. Finden Sie hier unsere Lieblings Herbstblumen, um jemandem eine farbige Freude zu bereiten:

 

Hortensien Herbstblumen

 1.   HORTENSIE

Die Hortensie wächst bis September, bleibt aber meistens bis tief in den Winter schön. Die Blume verkörpert Romantik und den viel kopierten französischen Landhausstil. Hortensien werden vor allem als Topfpflanze verschenkt oder im Garten angepflanzt, sie sind aber auch in Arrangements zu finden. Sie passen sehr gut zu den diesjährigen Trendfarben, da sie in diversen Blau- und Rosatönen verfügbar sind. Auch die weisse Hortensie bietet viele Kombinationsoptionen mit anderen Trendfarben.

Erhältlich in diesen Trendfarben:Trendfarben Hortensie

2.   SONNENBLUME

Wie keine Zweite widerspiegelt die Sonnenblume Lebensfreude und Kraft. Sie wächst bereits im Sommer, behält Ihre Schönheit allerdings bis weit in die kalte Jahreszeit hinein. Sie wird im Herbst gerne verschenkt, da sie sehr einfach zu halten und pflegen ist. Das gelb Ihrer Blüte passt sehr gut zur Herbsttrendfarbe. Für etwas Extravaganz sorgen beige oder gar rote Sonnenblumen. 

Erhältlich in diesen Trendfarben:Trendfarbe Sonnenblume

Herbstblume Sonnenblume

Herbstblumen Gladiolen

3.   GLADIOLE

Die Gladiole stiehlt in Arrangement den anderen Blumen oftmals die Show. Sie überragt sie alle und präsentiert sich in all Ihrer Schönheit in diversen Farben. Bereits ab dem Frühjahr wird sie angeboten, sie bleibt allerdings bis tief in den Herbst schön. Die Gladiole verkörpert Stärke, Sieg und Stolz. Die Blume ist in fast allen unseren Trendfarben verfügbar: Rot, Orange, gelb, Lila, Golden lime (grün-gelb)

Erhältlich in diesen Trendfarben:Gladiole Trendfarben

4. DAHLIE

Die Dahlie ist die Königin des Spätsommers, welche jeden Herbsttag erstrahlen lässt. Sie ist wandelbar in Farbe, Blütenform und Grösse. Heutzutage gibt es mehr als 20'000 registrierte Dahliensorten. Die Blume wird im Garten angepflanzt, im Topf gehalten aber auch oft für Arrangements verwendet. In dem Fall handelt es sich meistens um kleinere Blütenformen. Die Farbpalette der Dahlie reicht von weiss, gelb, orange bis hin zu zartem rosa und dunklem Bordeaux rot. Dies macht die Blume perfekt passend zu unseren Trendfarben des Herbstes 2017.

Erhältlich in diesen Trendfarben:Dahlie Trendfarben

Herbstblume Dahlien

Herbstblume Herbstaster

5.   HERBSTASTER

Die Herbstaster ist eine äusserst robuste Blume welche Ihre Schönheit immer noch versprüht, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Sie sind ein letzter Gruss des Sommers und tragen diesen farbenfroh zur Schau. Die Herbstaster erstrahlt in folgenden Trendfarben des Herbstes 2017: Blau, lila, pink, weiss orange und gelb. Sie eignet sich daher perfekt für die nächste blumige Überraschung.

Erhältlich in diesen Trendfarben:Herbstaster Trendfarben lila pink rose blau

6.   INKALILIE (Alstromerie)

Die Inkalilie ist eine exotische Augenweide. Sie stammt ursprünglich aus Südamerika, wurde aber durch Züchtung an unsere Klimaverhältnisse angepasst. Die elegante und anmutige Blume ist in den Farben orange, gelb, rot, rosa und weiss erhältlich und ist in der Mitte schwarz-gelb „getigert“. Sie ist als Schnittblume sehr beliebt, da sie in der Vase bis zu zwei Wochen lang hält.

Erhältlich in diesen Trendfarben:Trendfarben Inkalilie

Herbstblume Inkalilie Alstromerie

Herbstblume Chrysantheme

7.  CHRYSANTHEME

Die Wildform der Chrysantheme, dessen Name auf Griechisch „Goldblume“ bedeutet, stammt ursprünglich aus Asien und ist gelb gefärbt. Heute allerdings ist die robuste Blumenart in einer breiten Farbpalette erhältlich. Die Blume ist vielseitig und ihre Blüten erstrahlen in warmen gelb, orange, diversen Rottönen bis hin zu weiss, rosa und violett. Die Blume passt daher in jedes Heim. Sie symbolisiert zudem Glück und Gesundheit und ist daher ein perfektes Mitbringsel für jede Einladung.

Erhältlich in diesen Trendfarben:Trendfarben Chrysanthemen

 

8.   LAMPIONBLUME (PHYSALIS)

Im Herbst hängen die Gärten nun sprichwörtlich voller Lampions. Mit ihren orange- und cremefarbenen Blüten widerspiegelt die Lampionblume die Jahreszeit in all seiner Schönheit. Die Blüten sind mit ihren knalligen Farben und der aussergewöhnlichen Form der Blickfang in jedem Arrangement und passen sehr gut zu den Trendfarben von 2017.

Erhältlich in diesen Trendfarben:Trendfarben Lampions

 

Herbstblume Lampionblume Physalis

 

 


12 Kommentare

  • dcGKDTmR

    OmzYsrpDnvNtdS

  • kIeAsYpbDnrPtcGR

    mxTYPKcMo

  • aBMnklIDNWoKA

    bNdhOjnlD

  • FZjrSfHmTC

    WdJlnxaBwUy

  • jvemUXzELiJNBau

    ZHmAaCdi

Hinterlassen Sie einen Kommentar